Hacking Lab 

Wer steht hinter der Cyber Security Challenge Austria?

Initiator und Veranstalter der Cyber Security Challenge ist die Cyber Security Austria (CSA) in Kooperation mit dem Abwehramt.

Wir danken unseren Partnern für ihre Unterstützung.

Die Challenge findet in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Inneres (BMI) und dem Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport (BMLVS) statt, sowie mit freundlicher Unterstützung des Bundeskanzleramtes (BKA).

Unser besonderer Dank gilt unseren Sponsoren ohne die wir diese Challenge nicht durchführen könnten.

 


Über Cyber Security Austria (CSA)

CSA ist ein gemeinnütziger, unabhängiger und überparteilicher Verein zur Förderung der Sicherheit Österreichs Infrastruktur.

Strategische Ziele
Das Internet durchdringt unsere Gesellschaft in einem nie dagewesenen Ausmaß. Security ist längst eine Querschnittsmaterie geworden, die in unterschiedliche Ausbildungsbereiche einfließen soll. Ziel der CSA ist die Schaffung von Bewusstsein, Lösungen für organisatorische und nicht technische  Probleme, sowie Grundlagen für ein an die Bedrohung angepasstes staatliches Krisenmanagement.

Cyber Security Challenge Austria (CSCA)
Die CSCA ist Österreichs erste IT Security Talentsuche zur Rekrutierung junger, qualifizierter Leute. Diese Gruppe stellt  in Zukunft das personelle Rückgrat zur Abwehr von nationalen Cyberangriffen dar. Im Rahmen der Challenge wollen wir diese junge Zielgruppe kennen lernen.

www.cybersecurityaustria.at