IKT-Sicherheitskonferenz 2022 und Finale der Austria Cyber Security Challenge am 15.9. 2022

Die IKT-Sicherheitskonferenz 2022 findet vom 14. bis 15.September 2022 im Exhibition & Congress Center Reed Messe Wien statt.

Logo ACSC

Ziel der Konferenz ist die Fortbildung von IT-Sicherheitsexperten aus unterschiedlichen Bereichen. Die IKT-Sicherheitskonferenz bietet den Teilnehmern außerdem die Möglichkeit, sich auszutauschen und fachübergreifend Kontakte zu knüpfen.

Geplant sind rund 60 Vorträge internationaler Cyber Security-Experten zu unterschiedlichen Themen wie z. Bsp Industrie 4.0, kritische Infrastrukturen und Internet of Things. Im Zuge von Live-Hacking wird gezeigt, wie einfach es ist, sich in unterschiedliche Systeme einzuschleusen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Analyse vergangener Vorfälle und Bedrohungsszenarien. Anschließend daran präsentieren die Experten Lösungsansätze und Vorbeugungsmaßnahmen. Unter anderen sind auch Themen über High-End Abhörtechnik, Spionageabwehr und Drohnen Teil der Vortragsreihe.

Weitere Informationen zur IKT finden Sie unter https://seminar.bundesheer.at

Sieger ACSC 2022
ACSC 2022 Qualification Event
10 Jahre ACSC
Karl Nehammer, Bundeskanzler der Republik Österreich

Cyber Security Austria

Verein zur Förderung
der Sicherheit Österreichs strategischer Infrastruktur

Obmann: Josef Pichlmayr
Sitz: Wien
Zustelladresse: Blechturmgasse 11, 1050 Wien
office@cybersecurityaustria.at

Ja, ich möchte die Austria Cyber Security Challenge unterstützen!

  • als Sponsor
  • als Schule
  • als FH / Universität

Noch Fragen? Dann schreib uns!
office@cybersecurityaustria.at

Latest News: