Wer steht hinter der Austria Cyber Security Challenge?

ACSC powered by A1

Initiator und Veranstalter der Austria Cyber Security Challenge ist die Cyber Security Austria (CSA) in Kooperation mit dem Abwehramt.

Die Challenge findet in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Inneres (BMI) und dem Bundesministerium für Landesverteidigung (BMLV) statt, sowie mit freundlicher Unterstützung des Bundeskanzleramtes (BKA).

Austria Cyber Security Challenge

2012 wurde die Austria Cyber Security Challenge (ACSC) ins Leben gerufen, welche sich auf Initiative der CSA mittlerweile auch zu einer großen European Cyber Security Challenge (ECSC) weiterentwickelt hat (https://ecsc.eu).

Über Cyber Security Austria (CSA)

CSA ist ein gemeinnütziger, unabhängiger und überparteilicher Verein zur Förderung der Sicherheit Österreichs Infrastruktur.

Nähere Informationen siehe „Der Verein

Cyber Security Austria

Verein zur Förderung
der Sicherheit Österreichs strategischer Infrastruktur

Obmann: Josef Pichlmayr
Sitz: Wien
Zustelladresse: Blechturmgasse 11, 1050 Wien
office@cybersecurityaustria.at

Ja, ich möchte die Austria Cyber Security Challenge unterstützen!

  • als Sponsor
  • als Schule
  • als FH / Universität

Noch Fragen? Dann schreib uns!
office@cybersecurityaustria.at

Latest News: