Austria Cyber Security Challenge 2019 – Offene Klasse österreichische Staatsmeisterschaft

Logo ACSC

Heuer wird es bereits zum zweiten Mal eine offene Klasse für alle, die älter als 25 Jahre sind (STICHTAG 31.12.2020) geben. Für die Staatsmeisterschaft gibt es KEIN Alterslimit und es spielt auch keine Rolle, ob jemand noch im Ausbildungsweg oder schon im Berufsleben steht – sie steht ALLEN Interessierten Personen offen.

Die Teilnehmer der Staatsmeisterschaft spielen ihre eigene Quali am HackingLab (Anfang Mai bis Ende August) parallel zu ACSC, wo die besten 10 Schüler und die besten 10 Studenten Österreichs ermittelt werden.

Es werden teilweise Aufgaben aus der Studenten Qualifikation des HackingLabs bereit gestellt, aber auch schwierigere Aufgaben, die nur hier gespielt werden können bzw. bewältigt werden müssen.

Die 5 Besten der Qualifikation werden zum Finale nach Fürstenfeld/Steiermark eingeladen, um vom 1. – 3. Oktober im Rahmen der IKT-Sicherheitskonferenz des BMLVS und des Finales der ACSC 2019 den Österreichischen Staatsmeister zu ermitteln.

Logo ACSC BronzeLogo ACSC SilberLogo ACSC Gold

Sieger ACSC 2022
ACSC 2022 Qualification Event
10 Jahre ACSC
Karl Nehammer, Bundeskanzler der Republik Österreich

Cyber Security Austria

Verein zur Förderung
der Sicherheit Österreichs strategischer Infrastruktur

Obmann: Josef Pichlmayr
Sitz: Wien
Zustelladresse: Blechturmgasse 11, 1050 Wien
office@cybersecurityaustria.at

Ja, ich möchte die Austria Cyber Security Challenge unterstützen!

  • als Sponsor
  • als Schule
  • als FH / Universität

Noch Fragen? Dann schreib uns!
office@cybersecurityaustria.at

Latest News: