Schlagwortarchiv für: Hackerinnen

HackerInnentraining

(for an english version see below)

Wir bieten Mädchen und Frauen, die Interesse an IT-Sicherheit haben und mehr über die technische Seite der Security erfahren wollen, regelmäßige und kostenfreie Trainings an.

Die Hackerinnen-Trainings bietet eine einzigartige Gelegenheit, in die faszinierende Welt der digitalen Verteidigung und auch Angriffe einzutauchen und dabei die Vielfalt und die kreativen Perspektiven kennenzulernen.

Cybersecurity is a team sport.

Sarah Nöbauer, Team Member Team Austria bei der ECSC 2024

Ziel

Interesse und Begeisterung wecken, hochwertige Trainings und somit einen einfachen Einstieg in die Security ermöglichen sowie Fähigkeiten stärken und weiterentwickeln.

Format

Die Trainings finden mehrheitlich hybrid statt, um auch Teilnehmerinnen außerhalb Wiens eine einfache Teilnahme zu ermöglichen. Gelernt und trainiert wird monatlich immer am frühen Abend für 2-3 Stunden. Um gut auf die unterschiedlichsten Wissensniveaus eingehen zu können, besteht jedes Training aus einem Vortrag, gemeinsamem Lösen von Aufgaben in der Großgruppe und anschließendem Üben in Kleingruppen.

Diese Themen erwarten dich:

Zusätzlich gibt es regelmäßige „Let’s hack together“ Übungs-Sessions.

Learn together – train together – play together

Alexia Konstantinidi, Team Captain Team Europe bei der ICSC

Bist du bereit, für deinen Start in die Cybersecurity und neue Themen und Mitstreiterinnen kennenzulernen?

  • Melde dich hier an,
  • schau bei unseren Events vorbei (markiert mit „Hackerinnen“),
  • tritt unserer Community Discord bei (wähle „Hackerinnen Training“ bei den Interessen)!

Anstehende Veranstaltungen

Team

Die Initiative „Hackerinnen“ wird von Stephanie Jakoubi organisiert mit inhaltlicher Abstimmung und Begleitung von Marco Squarcina und Manuel Reinsperger.

Stephanie Jakoubi ist seit über 10 Jahren in der Security bei SBA Research tätig und setzt sich stark für mehr Mädchen und Frauen in der Cyber Security ein, sowie Security Awareness für Kinder. Marco Squarcina ist Sicherheitsforscher an der TU Wien Cyber Security Center, Manuel Reinsperger arbeitet als Security Experte und beide sind seit vielen Jahren an der ACSC Austrian Cyber Security Challenge u.a. als Team Coaches des Team Austria aktiv beteiligt.

Weiters wird das Team von Security ExpertInnen als TrainerInnen unterstützt.

In Kooperation mit:


We offer regular and free training courses to girls and women who are interested in IT security and want to learn more about the technical side of security.

The hacker training courses offer a unique opportunity to immerse yourself in the fascinating world of digital defense and offense and to get to know the diversity and creative perspectives.

Cybersecurity is a team sport.

Sarah Nöbauer, Team Member Team Austria at ECSC 2024

Goal

To arouse interest and enthusiasm, provide high-quality training and thus an easy entry into security, as well as strengthen and develop existing skills.

Format

Most training courses are hybrid to ease participation from outside Vienna to take part. Learning and training sessions take place monthly in the early evening for 2-3 hours. To cater to different levels of knowledge, each training session consists of a presentation, solving tasks together in a large group, and then practicing in small groups.

These topics await you:

In addition, there are regular „Let’s hack together“ practice sessions.

Learn together – train together – play together

Alexia Konstantinidi, Team Captain Team Europe at ICSC

Are you ready to get started in cybersecurity, and become acquainted with new topics and fellow female hackers?

Anstehende Veranstaltungen

Team

The „Hackerinnen“ initiative is organized by Stephanie Jakoubi with content plannning and support from Marco Squarcina and Manuel Reinsperger.

Stephanie Jakoubi has been working in security at SBA Research for over 10 years and is a strong advocate for more girls and women in cyber security, as well as security awareness for children. Marco Squarcina is a security researcher at the TU Vienna Cyber Security Center, Manuel Reinsperger works as a security expert and both have been actively involved in the ACSC Austrian Cyber Security Challenge for many years, including as team coaches of Team Austria.

The team is also supported by security experts as trainers.

In cooperation with: